Die nächsten Auftritte

01.10.2017 - 15:00 Uhr
Kirtagkonzert

01.11.2017 - 11:00 Uhr
Totenehrung

03.12.2017 - 10:00 Uhr
Barbaramesse

Weitere Termine
 
Fotogallerie

Almkirtag - 17.09.2006

Almkirtag - 17.09.2006

Aktuelles aus 2008

Fotos von den Weihnachtskonzerten

29.12.2008 - Eine Auswahl aus den vielen tollen Fotos der beiden ausverkauften Konzertabende finden sie topaktuell in der Rubrik Fotos.

Die Musikerinnen und Musiker wünschen auf diesem Wege ein "Prosit 2009". Es mögen alle ihre guten Vorsätze in Erfüllung gehen!

Weihnachtlicher Spaziergang

14.12.2008 - Auf den Spuren des Christkindes ist das Grünbacher Bläserquartett am Nachmittag des heiligen Abends. Mit weihnachtlichen Weisen und Liedern wandern die Musiker durch die Talwiese bis zu den Fischteichen. Für eine Stärkung ist gesorgt.

Alpenländisches Adventkonzert

11.12.2008 - Zu einem alpenländischen Adventkonzert lud die Musikschule Schneebergklang in den Landgasthof zur Schubertlinde. Die Lehrer und Schüler präsentierten an diesem Abend besinnliche Lieder und Weisen passend zur Adventzeit. Unter den Mitwirkenden sah man viele Bekannte aus den Reihen der Bergknappenkapelle.

Bläserklang

08.12.2008 - Die Vorweihnachtszeit und das Weihnachtskonzert sind die Themen der aktuellen Ausgabe unserer Vereinszeitung Bläserklang.

Kartenverkauf Weihnachtskonzerte / Grünbacher Advent

22.11.2008 - Erfahrene Besucher unserer Konzerte sichern sich die Konzertkarten bei der ersten Gelegenheit, dem Grünbacher Advent. Am 29.11.2008 und 30.11.2008, jeweils ab 14:00 Uhr, öffnet der Adventmarkt die Pforten. In der Barbarahalle finden sie neben einer Ausstellung und dem beliebten Kaffehaus auch unseren Verkaufsstand. Die Kartenhotline 02637/2201 steht weiterhin für Reservierungen zur Verfügung.

Herbst

16.10.2008 - Das Konzert beim Herbstkirtag war für den Grünbacher Musikverein das letzte große Outdoor-Event. Die volle Konzentration gehört ab jetzt dem musikalischen Höhepunkt des Vereinsjahres. Während draussen die Blätter fallen, legen unsere drei Kapellmeister bereits die Notenblätter für die Weihnachtskonzerte auf. Über den Inhalt der beiden Konzertabende wird an dieser Stelle noch nichts verraten.

Ein Tipp für alle Frühbucher: die Konzertkarten können bereits über die bekannte
Kartenhotline 02637/2201 reserviert werden!

Das war der Herbstkirtag

28.09.2008 - Aktuelle Fotos vom heutigen Herbstkirtag finden sie wie gewohnt in unserer Fotogalerie

Green River Brass

27.09.2008 - Der Name "Green River Brass" weckt Erinnerungen an die legendäre Formation "Green River Sound" in den Siebzigern. Gemeinsam haben diese Musikgruppen aber nur, dass Musiker aus den Reihen der Bergknappenkapelle mitwirken. In der Besetzung 2 Trompeten, Horn, Posaune und Tuba gelang den Musikern der richtige Kontrast zu den Darbietungen der Würflacher Tonart. Für alle, die dieses Konzert verpaßt haben, gibt es noch eine Chance am 12.Oktober 2008!

Herbstkirtag

23.09.2008 - Am Sonntag den 28. September 2008 trifft sich wieder Alt und Jung am Grünbacher Kirtag. Wir von der Bergknappenkapelle konzertieren an diesem Festtag ab 14:30 Uhr beim Musikpavillon. Schmissige Polkas, einige Uraufführungen mit Gesang und natürlich auch Marschperlen haben wir für sie vorbereitet.
"Sehen und gesehen werden" ist das Motto beim Grünbacher Herbstkirtag!

Bilder vom Almkirtag

07.09.2008 - In der Fotogalerie finden sie einige Eindrücke vom heutigen Almkirtag.

Almblasen und Almkirtag

03.09.2008 - Die Wettervorhersage für das kommende Wochenende verspricht perfektes Wanderwetter. Optimale Vorraussetzungen also für unseren Almkirtag am Grünbacher Hausberg, dem Gelände. Auf 1026m Seehöhe unterhalten sie an diesem Wochenende die jungen Spaßbracker, das Grünbacher Bläserquartett, die Alphörner, die Böhmische und das Harmonika-Duo Markus & Sebastian. Los geht es am Samstag den 6.9. um 14:00 Uhr mit dem Almblasen. Am Sonntag 7.9. beginnt der Frühschoppen mit der Böhmischen um 11:00 Uhr. Wir sehen uns - und nicht vergessen, die Sonnencreme einpacken ;-)

Bläserklang

26.08.2008 - In der aktuellen Ausgabe unserer Vereinszeitung Bläserklang berichtet der Musikus über die Kult- und Schmankerlzeit in Grünbach. In aller Stille gedenken wir unserem ehemaligen Musikkollegen Toni Mertl. Der Rückblick auf das Wertungsspiel und der Ausblick auf den bevorstehenden Almkirtag sind weitere Themen.

Grünbacher Sommertheater vom 29. bis 31. August 2008

14.08.2008 - Science Fiction auf der Bühne? Nein keine Angst, die Grünbacher Theatergruppe unter der Regie von Rudi Gruber hat ein besonderes Stück für ihre diesjährige Aufführung gewählt. "Die Außerirdischen san do", eine Komödie in drei Akten von Norbert Größ. Ein Angriff auf die Lachmuskel scheint sicher. Maßgeschneidert sind natürlich alle Rollen und für lokales Geplänkel ist gesorgt. Unser dritter Kapellmeister Martin Bramböck ist wieder mit dabei im Team der Schauspieler und Martin brilliert in seiner Rolle als Außerirdischer namens Nori. Gemeinsam mit seiner außeridischen Pilotin Rena, dargestellt von Harald Gruber, hält er die Gäste der Pension Waldesruh in Schach. Karten für die Vorstellungen vom 29. bis 31. August in der Grünbacher Barbarahalle sollte man sich rechtzeitig in den Grünbacher Banken oder bei den Schauspielern sichern.

850 Jahre Sollenau

09.08.2008 - Das ganze Jahr 2008 feiert Sollenau sein 850-jähriges Bestehen. Ein Höhepunkt steht am 24.08.2008 auf dem Festprogramm. Mit einem historischen Umzug stellen die Vereine und die umliegenden Gemeinden die Geschichte von Sollenau dar. Insider wissen, das in Sollenau um 1842 Braunkohle abgebaut wurde. Diesen Zeitab- schnitt repräsentiert die Bergknappenkapelle Grünbach mit ihrer Bergmannsuniform. Wir würden uns freuen, einige Bekannte ab 14:30 Uhr beim Festumzug im Publikum zu sehen!

None Silent Night

23.07.2008 - Keine stille Nacht verspricht das Vokalensemble tonart all jenen, die am 27.September ihr Konzert besuchen. Instrumental unterstützt werden die Damen von Grenn-River Brass, einer neuen Formation aus dem Musikverein Grünbach.

Bezirksmusikfest

07.07.2008 - 40 Musikkapellen waren an den drei Festtagen angereist, um dem Musikverein Hochneukirchen zu gratulieren. Das Dreiländereck (NÖ-Bgld-Stmk) war bekannt als Schauplatz gemütlicher Feste - und so war es auch diesmal. Ein gelungenes Gastkonzert und die Gewissheit - die Heimfahrt erfolgt per Bus - lies die Zeit der Abfahrt mehrmals verstreichen.

Bezirksmusikfest

02.07.2008 - Mit einem grossen 3-Tages Fest begeht der Musikverein Hochneukirchen sein 160-Jahr Jubiläum. Hochkarätige Blasmusik aus dem In- und Ausland steht auf dem Programm. Am Sonntag den 6. Juli 2008 wird auch die Bergknappenkapelle Grünbach ab 14:00 Uhr zu Gast sein.

Fussball Eskorte

15.06.2008 - Auch bei uns Musiker ist Fussball natürlich ein Thema. Vor und nach den Proben läuft ein reger Tausch von Klebern für das beliebte Panini Sammelalbum. Einige Sportbegeisterte in unseren Reihen erstanden eine Karte für ein Match. Einer jedoch war sogar auf dem Rasen, an der Hand eines Fussball-Helden! Niki Schmoll, Solist beim letzten Weihnachtskonzert, durfte beim Match Österreich gegen Polen die Nationalmannschaft auf das Spielfeld begleiten.

Box Staatsmeister ist 50

09.06.2008 - Eine Ständchen der besondern Art erlebte das Grünbacher Bläserquartett am 31.Mai 2008 in Wien. Ferdinand Pachler, 5-facher Box-Staatsmeister, feierte in Mitten von Freunden und Prominenten seinen 50.Geburtstag. Für das Fotoarchiv posierten Andi Ofner, Helmut Hofer, Dr. Sigi Bergmann (er wurde im Februar mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet), Ferdinand Pachler, Hans "Schani" Gager und Thomas Ofner.

ÖBV-Führungskräfteseminar

27.05.2008 - Als erster Musiker des Blasmusikbezirkes Neunkirchen, besuchte Obmann Erwin Haring das Führungskräfteseminar des Österreichischen Blasmusikverbandes. Den Seminarinhalt und die Hintergründe dieser Ausbildung erfahren sie hier.

Ausflug nach Wien

24.05.2008 - Unter dem Motto "auch Spaß muss sein" blieb heute das Instrument im Koffer und die Uniform im Kasten. Geprobt wurde an diesem Samstag nur die lockere Haltung auf so manchem Schleudersitz. Das nötige Umfeld war der Wiener Prater. Sehen sie selbst ...

Ergebnis

16.05.2008 - Mit 45 Minuten Verspätung wurde die Bergknappenkapelle Grünbach auf die Bühne im Leopold Fuhrmannsaal gerufen. Das sehr anspruchsvolle Pflichtstück gelang dem Orchester sehr gut, ebenso das Pflichtstück.
Wie aber empfanden es die Juroren?
Während die Bergkapelle Hohe Wand Aufstellung nahm, verkündetet der Saalsprecher unser Ergebnis: 94,33 Punkte !
Ein tolles Ergebnis für die Musiker und den Kapellmeister Hannes Demuth!

Countdown zum Wertungsspiel

13.05.2008 - Nur wehr wenige Tage sind es bis zum Freitag den 16.Mai 2008, dem Frühlingstermin der Konzertmusikbewertung. Um 21.20 Uhr wird Kapellmeister Hannes Demuth den Takstock zum Pflichtstück Verwehte Blumen von Florian Pranger heben. Das Selbstwahlstück, der Marsch aus dem Film Circus von Isaak J.Dunajewski, folgt gleich danach. Das Ergebnis dieses Tages erfahren sie top aktuell an dieser Stelle!

Bilder vom Frühschoppen

01.05.2008 - Ab 05:00 Uhr Morgens konnte man in weiten Teilen Grünbachs das Mailüfterlblasen geniesen. Zwei Gruppen der Bergknappenkapelle waren unterwegs um dieses Brauchtum weiter zu pflegen. Danach ging es direkt zum Frühschoppen in den Gastgarten der Schubertlinde. Einige Bilder von dieser Veranstaltung finden sie hier.

Frühschoppen zum 1.Mai

24.04.2008 - Am "Tag der Arbeit" kommen Freude der Böhmischen Blasmusik wieder voll auf ihre Rechnung. Die Böhmische spielt am 1.Mai von 10-12 Uhr im Gastgarten der Schubertlinde einen Frühschoppen. Neben Freibier und Köstlichkeiten der Küche warten jede Menge musikalische Genüsse auf die Besucher. Der Eintritt ist frei!

Konzertmusikwertung

16.04.2008 - Am 16. Mai 2008 tritt die Bergknappenkapelle wieder vor die Juroren. Diesmal veranstaltet die Bezirksarbeitsgemeinschaft Baden / Mödling / Wr.Neustadt die Konzertmusikbewertung. Im Leopold Fuhrmannsaal in Tribuswinkel werden folgende Musikkapellen ab 18:00 Uhr erwartet: MV Anton Hofmann Pfaffstätten, Blasorchester Bad Vöslau, MV Lichtenegg, MV St.Veit, MV Tribuswinkel, Stadtkapelle Gloggnitz, Stadtkapelle Traiskirchen und unsere Nachbarn die Bergkapelle Hohe Wand. Werke von Strauss bis Thoman Doss versprechen einen abwechslungsreichen Konzertabend!

JMLA

06.04.2008 - Mit Auszeichnung bestand heute Anna Bramböck das Jungmusiker Leistungsabzeichen (JMLA) in Bronze. Das junge Talent spielt neben dem Tenorhorn noch Flügelhorn, Geige und Kontrabass. Dabei will sie es aber nicht belassen: Hannes Demuth unterrichtet Anna zusätzlich noch auf der Posaune.
Herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung!

Gaststar

04.04.2008 - Ein Grünbacher lies zum Geburtstag seiner Gattin, einen Star aus Deutschland einfliegen. Getarnt als Mitglied der Bergknappenkapelle mischte sich der bekannte Musiker unter die Grünbacher. Erst nach dem Geburtstagsständchen gab er sich zu erkennen - die Jubilarin war sichtlich überrascht. Die Rede ist von Henry Arland. Mit der goldenen Klarinette und seiner samtweichen Musik, gewann der aus Bayern stammende Musiker, 1994 den "Grand Prix der Volksmusik". Die Geburtstagsgäste durfen einige seiner Hits live im Gasthof zur Schubertlinde erleben.

Neues Design

02.04.2008 - "Alles Neu macht der Mai" - dieser Spruch stimmt in unserem Falle nicht ganz.
Alles Neu bereits im April!
Unsere Homepage präsentiert sich mit einem neuen Aussehen. Viel Spaß beim durchklicken!

Kirtag in Grünbach

26.03.2008 - Eine Woche nach Ostern steigt alljährlich der Frühjahrskirtag in Grünbach. Die Bergknappenkapelle konzertiert zu diesem Anlaß am Sonntag den 30.03.2008 ab 14:30 Uhr vor dem Musikpavillon. Wir wollen mit diesem Platzkonzert den Winter entgültig "verblasen" damit Frühlingsstimmung aufkommen kann. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Lorenz

15.03.2008 - Was kann es schöneres geben, als ein kleines neues Leben:
Um 23:40 Uhr erblickte Lorenz, der 2.Sohn unseres Trompeters Robert H., das Licht der Welt. Wir gratulieren zum Kindersegen und wünschen Glück auf allen Wegen.

BAG Jahreshauptversammlung

09.03.2008 - Vertreter der 40 Musikkapellen aus den Bezirken Neunkirchen und Wr.Neustadt waren am Samstag den 8.3.2008 zur Jahreshauptversammlung nach Wartmannstetten geladen. Wir von der Bergknappenkapelle sorgten für die musikalische Umrahmung.

Musikerwitze

02.03.2008 - Es gibt sie über Blondinen, Maurer, Beamte, Burgenländer, usw. - Witze! So dürfen auch wir Musiker in dieser Sammlung nicht fehlen. Eine Auswahl an den "besten" Sprüchen über Musiker und deren Instrumente finden sie hier.

Generalversammlung

12.02.2008 - Das Musikheim in der Barbarahalle wurde für die Generalversammlung kurzerhand in einen Festsaal umfunktioniert. Notenständer und Instrumente raus, Tische und Stühle rein, Buffet und Ausschank aufgebaut und Multimedia Anlage installiert. Unsere Mitglieder hatten somit wieder einmal die Gelegenheit, ihren Verein in den Probenräumlichkeiten zu besuchen. Einige Eindrücke der Veranstaltung finden Sie in der Rubrik Fotos.

Bläserklang

25.01.2008 - Der aktuelle Bläserklang steht zum Download bereit. Der Inhalt der 47. Ausgabe unserer Vereinszeitung: ein Rückblick unseres Musikus auf das Weihnachtskonzert 2007, die Einladung zur Generalversammlung mit Buffet und die Ankündigung der närrischen Faschingszeit.

Videos

20.01.2008 - Über 28.000 Internetbenutzer sahen bisher unseren Konzertmitschnitt vom Weihnachtskonzert 2006 auf YouTube. Für eine Musikkapelle aus dem ländlichen Raum Niederösterreichs eine sehr beachtliche Anzahl! Wir wollen diesem Erfolg Rechnung tragen: ab nun gibt es vom Weihnachtskonzert 2004, 2005, 2006 und 2007 einige der musikalischen Highlights online zu hören und zu sehen. Klicken Sie einfach rein in die neue Rubrik Videos - es lohnt sich!

Fleischbetteln 2.2. & 3.2. / Fasching 5.2.2008

11.01.2008 - Manege frei für den Fasching in Grünbach. Mit zwei "Zirkuswagen" tourt der Musikverein am Faschingwochenende durch Grünbach und Schrattenbach. Begleitet von der Zirkuskapelle ziehen die Clowns durch alle Ortsteile und bringen den Fasching in jedes Haus. Wer sich vor den Streichen des "dummen Augusts" schützen will, bereitet ein Stück Fleisch, ein paar Eier, Wurst, Brot, Käse, Krapfen ... rechtzeitig vor. Was die Artisten nicht gleich essen können, nehmen sie gerne mit. Ein Geheimtipp darf hier verraten werden: die Artisten nehmen auch gerne Geldspenden!

Aktuelles aus: 2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012 / 2011 / 2010 / 2009 / 2008 /