Die nächsten Auftritte

28.12.2017 - 19:30 Uhr
Weihnachtskonzert

29.12.2017 - 19:30 Uhr
Weihnachtskonzert

30.12.2017 - 18:00 Uhr
Weihnachtskonzert

Weitere Termine
 
Fotogallerie

110. Geburtstag von Franz und Rosi Krismer - 09.07.2017

110. Geburtstag von Franz und Rosi Krismer - 09.07.2017

Alphornbläser

Martin Bramböck, ein gebürtiger Tiroler, lies sich mit seiner Familie in Grünbach am Schneeberg nieder. Der begnadetet Hornist beherrscht neben seinem Hauptinstrument eine Reihe anderer Instrumente, darunter auch das Alphorn. So war es nur eine Frage der Zeit bis unsere drei Kapellmeister auf die Idee kamen, für den Almkirtag am Gelände, ein paar Alphornstücke einzustudieren.
Diese Idee ist in den letzten Jahr ein Fixpunkt bei diesem Event geworden auf den alle Gäste schon warten.

Mittlerweile beherrschen auch zwei weitere Musikkollegen der Bergknappenkapelle das Alphorn.


Für die Präsentation der Region Schneebergland, im Jänner 2006, arrangierte Martin Bramböck ein Stück für 5 Alphörner.

Zwei Musiker der Nachbarvereine Bergkapelle Hohe Wand und Musikverein Hettmannsdorf-Wüflach unterstützten unsere Mannen.


Im Juli 2005 traten die Alphornbläser beim Musikfestival am Heldenberg auf.

Man spürt richtig die Schweizer Bergwelt beim Klang dieser Musik.


Musikalisch wurde die Austragung der Fußball-Europmeisterschaft von Österreich und der Schweiz beim Weihnachtskonzert 2008 nochmals in Erinnerung gerufen.

Das Solostück "Begegnung" für 3 Alphörner und Blasorchester von Kurt Gäble kam zur Aufführung.

Zu hören uns zu sehen ist das Alphorntrio spätestens wieder beim Almkirtag am Gelände.